Traumatherapie, Kunst- und Gestaltungstherapie Sabine Pabel
 
weiter
 
   

SENSORY AWARENESS

das Zusammenspiel der Sinne, von Bewegung und Wahrnehmung

sich im Körper wohl und zuhause fühlen

Berührungsängste abbauen

Empfindungen wahrnehmen, hören, tasten, spüren, riechen, schmecken, bewusst sehen

die körperliche Erlebnisfähigkeit zurückerlangen und erweitern

sich im Geben und Nehmen erfahren

achtsam mit eigenen und fremden Grenzen sein

erleben von Berührung und Kontakt unabhängig von Sexualität

Körperliche und seelische Erschöpfungszustände finden hier nährende Lösungsangebote. Es entsteht die Fähigkeit  sich selbst zu nähren.

www.sensoryawareness.org

 

 
Impressum | recht. Hinweise | © 2007-2015 Sabine Pabel | HOME | kontakt@kunsttherapie-pabel.de